Donnerstag, 5. Februar 2015

Winterwunderland

Nun nehme ich an, dass jeder Blogger das Thema Schnee und Winter thematisiert . Hey welch eine Überraschung, ich auch. Doch zeigt das nicht, wie sehr wir eigentlich den Schnee und den Winter mögen und er zu unserem Leben dazu gehört? Vielleicht warten wir auch auf ihn. Wenn er dann da ist, können wir es nicht schnell genug sehen, dass er wieder geht und Platz für den Frühling macht.

Als ich diese Woche im Zug morgens auf dem Weg zur Arbeit war, zauberte mir die weiße Pracht ein Lächeln ins Gesicht. Ich möchte immer meinen spannenden Bretagne-Krimi lesen, doch erreiche ich Wannsee, Potsdam und Werder komme ich nicht dazu. Ich habe Angst, zu verpassen wie fantastisch einzigartig diese Natur um mich herum aussieht.
Oh Mann, andere haben Panik die Party des Jahrhunderts zu versäumen und ich schaue mir Bäume, Schnee und Seen an. So unterschiedlich wie die Natur ist , so unterschiedlich sind wohl auch unsere Prioritäten in unseren Leben.



Am Wochenende waren wir wieder im schönen Land Brandenburg unterwegs. Schal, Mütze und Handschuhe hielten uns warm und meine Gummistiefel sorgten dafür, dass ich trockne Füsse behalte.
Der Schnee macht alles so rein und unschuldig. Die Stille im Wald erdet mich, der Blick übers Feld überwältigt mich und die kalte Luft reinigt meine Gedanken.




Das Wochenende hatte so einige spannende Dinge in petto : Schnee, eine Nachtwanderung mit Happy End, Spurenlesen von Tieren und einen Flug über Haus und Garten. 
Ich hoffe Eure " Winterwunderzeiten" sind genauso ereignisreich. 




Mal sehen, was die Zugfahrt die nächsten Tage wieder mit sich bringt. Ich halte Euch auf dem Laufenden.


Also dann, genießt den Winterschnee.

Grüssle 
Eure Lydia






Kommentare:

  1. Hallo Lydia ,wir haben uns von Deinen Brandenburger Impressionen anstecken lassen und waren an diesem wunderschönen sonnigen Sonntag an einem See nördlichen von Berlin .Wir konnten diesen See sogar umwandern und hatten dabei immer ein wunderschönes Seehaus im Blick . Dort gibt es auch einen kleinen Strand ,einen Steg und ein Häuschen für Partys . Hier ne Feier am einem schönen Sommerabend ........man darf ja mal träumen ?!!!!!! Also ich bin gut auf die kommende Woche eingestimmt und wünsche es dir auch !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ich glaub den See und das Häuschen kenne ich auch ;).
      Die Party ist gebucht!!!!
      liebste Grüsse

      Löschen
  2. Hallo Lydia,
    ich will auch Schnee! Wenn ich deine Zeilen so lese, werde ich ganz neidisch. Hier in Hamburg waren es vielleicht insgesamt 4 Tage mit Schnee und dann nur ganz wenig. Jetzt wird das wohl auch nichts mehr mit dem Schnee. Jedenfalls vielen Dankf für die schönen Bilder.
    LG aus Hamburg von Sibylle

    AntwortenLöschen
  3. Hey Sibylle, wirklich viel Schnee war das auch nicht, aber ich habe versucht die Zeit draussen zu nutzen, wenn er schon mal da war. Wir waren letzte Woche für ein Wochenende in Tschechien, kann ich dir bei Schneesehnsucht empfehlen ;-)
    liebe Grüsse und lieben Dank
    lydia

    AntwortenLöschen